nach 10.624 km ist das Abenteuer 2011 beendet

Gepostet von Oliver | Weitenbummler.de | Gepostet am 04.07.2011

Da bin ich wieder. Nach 10.624 km bin ich wieder in die Heimat zurückgekehrt. Das Gefühl diese Reise gemeistert und einen weiteren Traum, in der Umsetzung erlebt zu haben ist überwältigend. Es gab so viele Glücksmomente auf dieser Reise, so viele Situationen die ich niemals erwartet hätte und die ein oder andere Träne aus Trauer, die neuen Freunde und liebgewonnenen Menschen verlassen zu müssen.

Ich habe auf dieser Reise so viele neue Freunde gewonnen und hilfsbereite, herzliche Menschen erlebt, wie ich niemals gedacht hätte. Jedes der 14 durchreisten Länder hatte, seinen eigenen Charme, doch an die Schönheit der Krim, der russichen Schwarzmeerküste, der Türkei und dem winzigen Land Montenegro kommen so leicht keinen anderen Regionen heran.

Ich wünschte ich hätte nicht nach Hause zurückkehren müssen, sondern einfach weiter davon fahren können. Nach all dieser Zeit ist es schwer in den Alltag zurückzukehren und die Monotonie ertragen zu müssen.

Um all diese tollen Eindrücke weiter in meinem Kopf zu erhalten, werde ich mich in den kommenden Tagen und Wochen intensiv, um einen detaillierten Reisebericht, mit vielen tollen Bildern kümmern und nebenbei viel mit meinen russischen und ukrainischen Freunden telefonieren und schreiben.

Einen Kommentar schreiben

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen